karep.ch, ein Arbeitsbereich der Stiftung Wetterbaum, macht aus 2-3 alten Kaffeemaschinen eine "neue", die komplett überholt mit einem Jahr Garantie verkauft wird. Gleichzeitig können wir so 10 Arbeitsplätze für benachteiligte Menschen bieten und sie bei der beruflichen und sozialen Integration unterstützen.

Pro gesammeltem Kaffeevollautomat spenden wir zudem Fr. 3.00 an die Stiftung JAM Schweiz. Für das Jahr 2017 konnten wir so aufgerundet Fr. 1‘800 überweisen (2015: Fr. 1'500, 2016: Fr. 1'800). Damit können 20 Schulkinder in Afrika ein Jahr lang ernährt werden! Freude herrscht!!


Bildrechte: Stiftung JAM Schweiz, Zürich